Home

Adresse

Arbeitsstelle Frieden und Umwelt, Tel. 0 62 32 / 67 15 0, info@nospamfrieden-umwelt-pfalz.de

Servicenavigation

E-Roller oder E-Bike zur Ausleihe für Kirchengemeinden

Die Arbeitsstelle Frieden und Umwelt möchte Pfarrerinnen und Pfarrern sowie sonstigen Mitarbeitenden den Gedanken der E-Mobilität näher bringen. Dazu stellt sie einen E-Roller oder ein E-Bike für zwei bis vier Wochen kostenfrei zur Verfügung, denn nur im praktischen Gebrauch läßt sich der Klimaschutz- und Spaßfaktor erleben.

Mal schnell nach Gommersheim ...

Von Neustadt-Geinsheim nach Gommersheim sind es knapp 3 Km. Um die Umwelt zu schonen, verzichte ich natürlich auf das Auto, denn ich habe gute schadstoffarme Alternativen.

Heute soll es der E-Roller sein, denn ich brauche für diesen Artikel ein Bild mit dem E-Roller vor der Protestantischen Kirche in Gommersheim. Ich fahre durch das Neubaugebiet von Geinsheim und habe auf die Stufe 1 des Niu N1s runtergeschaltet. So weiß ich, dass ich die 30 Km im Wohngebiet nicht überschreite. Ich gleite fast lautlos dahin und ernte nach dem Vorbeifahren einen erstaunten Blick, denn der bekannte Roller-Geräusch-Pegel fehlt. Am Ende biege ich auf die Gommersheimer Straße ein und passiere nach 200 Meter das Ortsausgangsschild. Jetzt schalte ich auf Stufe 3, denn ich befinde mich auf der Landstrasse 530. Mit dem Fahrrad hätte ich den Fahrradweg entlang der Gommersheimer Str. benutzt. Mit dem E-Roller ist dieser tabu. Also muss ich mich daran gewöhnen, dass mich auf der Landstraße bei Tempo 49 mehrere PKW’s überholen. Aber alle fahren mit großem Abstand an mir vorbei oder warten, bis der Gegenverkehr ein Überholen möglich macht. Kurz nach dem Ortseingang fahre ich in die Kirchstraße und schon sehe ich die Protestantische Kirche Gommersheim, bekannt auch als eine der zwei Radwegekirchen der Evangelischen Kirche der Pfalz. Hier platziere ich den Roller vor dem Logo „Radwegekirche“ und bitte einen freundlichen Herrn ein Foto zu machen.

Was zeigt diese kleine Geschichte. Nachhaltige Mobilität ist heute so leicht wie nie. Wir haben schadstoffarme Alternativen je nach Entfernung, Zeit, Transportkapazität: zu Fuß, mit dem Fahrrad oder E-Bike, mit dem E-Roller, mit Bus oder Bahn.

Haben wir Sie neugierig gemacht? Wollen Sie es selbst ausprobieren?

Zum Technischen:

Der E-Roller hat eine Reichweite von 45 km unter Normalbedingungen, bis 80 km im Notfall bei reduzierter Geschwindigkeit. Er fährt maximal 45 km/h und ist damit für einen üblichen Führerschein zugelassen. Eingebaut ist ein Bosch-Motor mit 2.400 Watt Leistung. Der Akku kann zum Laden herausgenommen werden oder über eine Steckdose geladen werden.

Der Ausstoß von Emissionen ist mit 21 g CO2/km bei Normalstrom im Vergleich zum PKW mit circa 160 g CO2/km sehr gering. Die Betriebkosten liegen unter einem Euro pro 100 km. 

Mehr unter: https://www.trankvile.de/E-Roller-NIU-N1s

Für die Ausleihe von E-Bikes arbeiten wir mit mehreren Verleihstationen zusammen. Bei der Modellauswahl können wir auf Ihre Wünsche eingehen.

StartseiteKontakt | Impressum  Copyright 2014 Ev. Mediendienst, Speyer