Home

Adresse

Arbeitsstelle Frieden und Umwelt, Tel. 0 62 32 / 67 15 0, info@nospamfrieden-umwelt-pfalz.de

Servicenavigation

Lebensraum Kirchturm

Schleiereule. Bild: Jürgen Hüsmert/pixelio.de
Fledermaus. Bild: Margot Kessler/pixelio.de

Kirchtürme sind für Vogelarten wie die Schleiereule wichtige Lebensräume. Einige wie die Dohlen oder die Turmfalken brauchen brüten erst ab einer Höhe von zehn Metern. Daher engagieren sich die Kirchen und der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) gemeinsam mit dem Projekt „Lebensraum Kirchturm“ für Artenvielfalt ein. Turmfalken, Dohlen, Fledermäuse oder Schleiereulen nutzen kirchliche Gebäude als Ersatz für natürliche Bruthöhlen. Doch auch die Nistmöglichkeiten in Siedlungen sind gefährdet, denn bei Kirchturmsanierungen werden zum Beispiel Einfluglöcher oder Brutnischen verschlossen.

Bei Sanierungen können passende Brutkästen Nistmöglichkeiten bieten gleichzeitig bleibt der Dachstuhl sauber. Dohlen halten Stadttauben fern, in dem sie sich vor allem während der Brutzeit erfolgreich gegen die Konkurrenz wehren.

Über 730 Kirchengemeinden in Deutschland wurden bereits mit der Plakette „Lebensraum Kirchturm“ ausgezeichnet. Wenn auch Sie mitmachen möchten, können Sie sich hier weiter informieren:

www.nabu.de/aktionenundprojekte/lebensraumkirchturm/

StartseiteKontakt | Impressum  Copyright 2014 Ev. Mediendienst, Speyer