Home

Adresse

Arbeitsstelle Frieden und Umwelt, Tel. 0 62 32 / 67 15 0, info@nospamfrieden-umwelt-pfalz.de

Servicenavigation

Vortragsreihe in der Fastenzeit

- Termine werden verschoben, weitere Infos folgen -

Die Kolpingsfamilie Ludwigshafen-Pfingstweide organisiert eine Vortragsreihe in der Fastenzeit: Zeit zum Umdenken

Bei zwei Veranstaltungen dieser Vortragsreihe sind die Referenten Mitarbeitende unserer Arbeitsstelle. Die beiden Veranstaltungen finden immer um 17 Uhr im Pfarrzentrum St. Albert, Madrider Weg 15, in Ludwigshafen statt.

Sonntag, 22. März 2020 - abgesagt
Klima und Frieden - Auswirkung des Klimawandels auf den Weltfrieden
Referent: Detlev Besier, Leiter unserer Arbeitsstelle

Sonntag, 19. April 2020 - abgesagt
Nachhaltiger Lebensstil zwischen Lust, Frust und Freiheit
Referentin: Sibylle Wiesemann, Umweltbeauftragte unserer Landeskirche

Das komplette Programm können Sie dem Flyer entnehmen.

 

 

 

 

Naturnahe Gestaltung der Grünflächen rund um Kirche, Gemeindehaus und Kita

- abgesagt, der Termin wird verschoben -

Infoveranstaltung am Montag, 4. Mai 2020, 18.00 – 20.00 Uhr im Gemeindehaus Hochspeyer, Hauptstr. 86, 67691 Hochspeyer

Früher haben wir Insekten oft als nervend empfunden, heute freuen wir uns über jede Florfliege, die ins Zimmer fliegt, da der Bestand von Fliegen, Wildbienen und Schmetterlingen beängstigend schnell abnimmt. Mit einer naturnahen Gestaltung der Außenflächen können wir den heimischen Tier- und Pflanzenwelt einen Lebensraum bieten, ob auf kirchlichem oder privatem Grundstück.
An diesem Abend erhalten Sie Informationen zu einer insektenfreundlichen Gestaltung mit heimischen Gehölzen und Blühflächen, Vorschläge für die Umsetzung im kirchlichen Bereich und Tipps aus der Praxis für Pflege und Gestaltung, z.B. für die Anlage von Blumenwiesen. 

Nach dem Input gehen wir auf das große Außengelände des Gemeindehauses, welches naturnah umgestaltet wird. Anhand dieses Beispiels sprechen wir mit dem Gärtnermeister Strickler, wie man an die Aufgabe herangehen kann und klären Ihre Fragen.

Referent: Friedhelm Strickler, Gärtnermeister mit 25 Jahre Erfahrung im Naturgartenbau, Inhaber der Bioland Kräuter- und Wildplanzen-Gärtnerei Strickler

Veranstalter: Arbeitsstelle Frieden und Umwelt, Anmeldung unter nesseler@nospamfrieden-umwelt-pfalz.de oder 06232 6715-14.  

 

 

 

Photovoltaik für Kirchengemeinden: Von der Idee zur Verwirklichung

Infoveranstaltung am Mittwoch, 17. Juni 2020, 18.00 – 20.00 Uhr im Gemeindehaus Weilerbach, Rummelstr. 20, 67685 Weilerbach

Viele Kirchengemeinden sind grundsätzlich motiviert, eine Sonnenstrom-Anlage zu errichten. Gerade auf Kindergärten sind sie auch sehr wirtschaftlich. Die Hürden zur Umsetzung sind vor allem wegen rechtlicher Fragestellungen jedoch hoch. Daher wird ein Schwerpunkt auf die rechtlichen Möglichkeiten der Umsetzung gelegt. Gleichzeitig können wir uns ein Praxisbeispiel anschauen, denn wir sind zu Gast bei der Kirchengemeinde Weilerbach, die im Februar 2019 eine Anlage auf dem Dach des Gemeindehauses in Betrieb genommen hat, die den Kindergarten mit Strom versorgt.

Referenten:

-          Christian Synwoldt, Referent für erneuerbare Energien, Energieagentur Rheinland-Pfalz

-          Harry Dinges, Energiebeauftragter der Kirchengemeinde Weilerbach

Veranstalter: Arbeitsstelle Frieden und Umwelt,
Anmeldung unter nesseler@nospamfrieden-umwelt-pfalz.de oder 06232 6715-14.

 

 

 

StartseiteKontakt | Impressum  Copyright 2014 Ev. Mediendienst, Speyer