Home

Adresse

Arbeitsstelle Frieden und Umwelt, Tel. 0 62 32 / 67 15 0, info@nospamfrieden-umwelt-pfalz.de

Servicenavigation

Trendsetter Weltretter - Einfach anders konsumieren

Ökumenische Mitmachaktion für einen nachhaltigen Lebensstil

Mit dieser Aktion werden Sie eingeladen, innerhalb der Schöpfungszeit (1. - 30. September) im Alltag Ungewohntes auszuprobieren und neue Trends zu setzen. Damit ALLE gut leben können und gleichzeitig die Schöpfung bewahrt wird, brauchen wir Trendsetter Weltretter!

Eröffnet wurde die Aktion am 18.8.2018 auf dem Platz vor der Rheingalerie Ludwigshafen mit Staatsministerin Ulrike Höfken, Generalvikar Andreas Sturm, Oberkirchenrat Dr. Michael Gärtner und Pastor Dr. Jochen Wagner von der ACK-Südwest

Im Rahmen dieser Aktion finden noch folgende Veranstaltungen statt:

14.9.2018, Stadtwald Landau
Ein Erlebnistag für Grundschulklassen zum Thema "Holz-Papier-Schulhefte"

15.9.2018, 17 Uhr, Melanchthonkirche Ludwigshafen
Videoinstallation "Apologeten des Wachstums" mit Live-Chor  -> Flyer

22.9.2018, 11 Uhr, Fußgängerzone Kaiserslautern
Repair-Café "Reparieren statt wegwerfen"

25.9.2018, 18.30 Uhr, Volkshochschule Homburg
Vortrag "Plastik-Ozean" über den Plastikmüll in unseren Ozeanen von Frau Dr. Frauke Bagusche

27.9.2018, 18.00 Uhr, Dathenushaus Frankenthal
Ökum. Frauenabend "Der Preis der Mode" -> Details

30.9.2018, 17 Uhr, Pavillon auf dem Landesgartenschaugelände Landau
Ökumenischer Abschlussgottesdienst

 

Nähere Einzelheiten erfahren Sie auf www.trendsetter-weltretter.de

 

 

Kirchengemeinden und Energiegenossenschaften

Am Freitag, 19. Oktober 2018, von 15.00 - 19.00 Uhr, findet in 66292 Riegelsberg eine Veranstaltung statt zum Thema "Kirchengemeinden und Energiegenossenschaften - wie beide voneinander profitieren können".

Nähere Einzelheiten können Sie dem Programm entnehmen.

 

 

 

Fukushima und die Folgen der Atomkatastrophe

Am Freitag, 21. September 2018, findet in Speyer um 19 Uhr eine Veranstaltung statt mit dem Thema "Fukushima und die Folgen der Atomkatastrophe".

Nähere Einzelheiten können dem Flyer entnommen werden.

 

 

 

Fortbildung Avanti für Beginnende und Fortgeschrittene

Dienstag, 23. Oktober 2018, 19.00 - 21.00 Uhr in 67657 Kaiserslautern,
Gemeindezentrum Alte Eintracht, Unionstr. 2

Die Software „Avanti Green Software“ bietet eine Hilfestellung, um den Energieverbrauch monatlich aufzuzeichnen, ihn automatisch auswerten zu lassen und damit einen guten Überblick über den Verbrauch und das Einsparpotenzial zu haben. Dies ist eine wichtige Grundlage für energiesparende Maßnahmen.

Referent Carl-Ludwig Krüger führt in die Handhabung der Software ein und hilft bei inidividuellen Fragestellungen der Anwendung weiter.

Wir bitten um Anmeldung bei der Arbeitsstelle unter umwelt@nospamfrieden-umwelt-pfalz.de oder telefonisch 06232 6715-14. Danke sehr.

StartseiteKontakt | Impressum  Copyright 2014 Ev. Mediendienst, Speyer